Steinbruchverfüllung Lindlar, Eremitage

Die Steinbruchverfüllung befindet sich im Grauwackesteinbruch Lindlar-Eremitage.

Zum Zwecke der Rekultivierung eines Teils der Abgrabungsfläche erfüllt die BEB, gemäß Genehmigung des Oberbergischen Kreises, den Auftrag zur Rückverfüllung mit unbelastetem Bodenmaterial.

Der Deponiestandort befindet sich noch in Vorbereitung.

Die Öffnung der Deponie (voraussichtlich Mitte Januar 2021) wird frühzeitig bekanntgegeben.